Startseite
  Über...
  Archiv
  Vegetarier und stolz drauf
  That's Cherry
  Questions
  Love 'n Hate
  Friends
  Best off ...
  My pets
  Musik
  Books
  Film+Kino
  Wann,Was,Wo...
  Coole Websites
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Lucas HP
   CVO- Schulforum
   paulele's blog
   linda's blog
   pepper's blog
   cherry-rockboard





http://myblog.de/rockcherry

Gratis bloggen bei
myblog.de





Soo, nun komme ich! Die ultimative neue Film- Kritikerin. Ja ja.
Also ne, jetzt mal ernsthaft.
Ich werde hier mal zu allen Filmen die ich in letzter Zeit gesehen habe, die ich besonders mag oder nicht mag und die die ich bald sehen werde etwas schreiben. Von wegen wie ich die finde usw.
Kapito?
Wer Filme hat die ich, alias Super-Kritikerin, mal bewerten soll, muss das nur im GB sagen.
So, und nun mal los.


1. Hide and Seek
*****************
FSK: 16

Filmart: Psycho-Thryller

Schauspieler + Kommentar: Dakota Fanning ( Wunderbar gespielt!) , Robert DeNiro ( Gut gespielt, aber passte nicht wirklich in diese Rolle)

Sterne: * * * * *

Wie war er?: Ein echt schöner Gruselfilm ohne zu viel Gewalt. Mit der richtigen Atmoosphäre (Dunkelheit) kriegt man schon echt Angst. Total spannend war er auch , nur das Ende war komisch und rätselhaft. also, aber trotzdem nur zu empfehlen!

Wann geguckt?: Letztes Wochenende bei einem B-Day.



2. Die Geisha
************
FSK: -

Filmart: Liebesfilm ( glaub ich)

Schauspieler + Kommentar: Mir ist keiner besonders aufgefallen, weil das sind ja Chinesen (oder Japaner oder whatever) und die sahen irgendwie alle gleich aus *g*

Sterne: * * *

Wie war er?: Also schon recht interressant. aber ein typischer Liebesfilm halt. Aber schon an manchen Stellen spannend und schön gemacht. Ist cool, ein bisschen mehr über Geisha's zu erfahren. hab viel gelernt :D Aber so überragend war er auch nicht, weil ich wie gesagt nicht so nen Liebesfilm-Fan bin.

Wann geguckt?: Gestern mit meiner Mutter.


3. Knallhart
************
FSK: 12

Filmart: Drama

Schauspieler + Kommentar: Jenny Elvers-Elbertshagen ( Ich mag die nicht. aber zu der Rolle hat sie einigermaßen gepasst), David Kross ( Gut gespielt xD)

Sterne: * *

Wie war er? : Na ja. Sagen wirs mal so : Schockierend. Aber ich fand ihn trotzdem nicht sooo gut. Die Musik war anstrengend und irgendwie doof gemacht. Fand ihn etwas langweilig. Na ja .

Wann geguckt? : Ne Weile her, aber im Kino



4. Das geheime Fenster
*********************
FSK: 16

Filmart: Psycho-Thryller

Schauspieler + Kommentar: Johnny Depp (Der ist doch in jeder Rolle toll!)

Sterne: * * * *

Wie war er?: Ja also Johnny war mal wieder große Klasse. aber der Film, der irgendwie eigentlich hätte gruselig sein sollen, war kein bisschen gruselig. 0. Niete. das war halt blöd. und besonders spannend wars auch nicht. Hab ihn auch nur geguckt, weil ich Johnny sooo liebe.
Tja. Muss man nicht gucken. kann man aber gucken.

Wann geguckt?: Vor ca. einer woche auf DVD



5.Blair Witch Project
****************
FSK: 12

Filmart: Gruselfilm ( Dokumentation)

Schauspieler+Kommentar: Alle drei Hauptdarsteller waren GROßE KLASSE.

Sterne : * * * *

Wie war er?: GENIAL. Der Film ist total interressant und einfach große klasse. Er ist auch total gruselig, war so richtig am Zittern. Ich kann den nur empfehlen. eins weiß ich : Ich geh nie wieder alleine Zelten. Oh maaan, war der geilo.

Wann geguckt? : Eben. *immernochganzhibbeligbin*

6. Half Light
*************
FSK: 16

Filmart: Horrorthriller

Schauspieler + Kommentar: Demi Moore ( hat eigentlich ganz gut gespielt, aber nicht wirklich glaubwürdig)

Sterne: * * *

Wie war er? : Naja..... Er war irgendwie nicht so gruselig, was wohl daran lag dass ich während des Filmes die ganze Zeit nur mit einer Freundin rumgealbert habe, aber er war auch etwas unglaubwürdig. Der Film hatte keine besonderen spannungsmomente, aber das ende war interressant. naja kann man sehn, muss man aber nicht.

Wann geguckt? : Schon eine Weile her, mit Rahel.


7. Der verbotene Schlüssel
***************************
FSK: 16

Filmart: Horrorthriller

Schauspieler + Kommentar: Kate Hudson (Sehr gut gespielt. Und hübsch ist sie auch.)

Sterne: * * * *

Wie war er? : Also, sehr spannend und bei der richtigen Atmosphäre auch richtig gruselig. Ohne viel Gewalt, was ich gut finde. Die Wendung am Ende war fast schon kindisch und übertrieben.

Wann gesehn?: Am Mittwoch dem 5.7.06, mit Roksi.


8. The Dark
*************
FSK: 16

Filmart: Horrorthriller

Schauspieler + Kommentar: Keine berühmten schauspieler.

Sterne : *****

Wie war er? : Also, sehr , sehr gruselig und spannend. Wir waren zu 5. und saßen bibbernd auf der Couch. Der Film ist oft verwirrend und man braucht ne Weile bis man alles versteht. Die geschichte ist interressant und hängt mit valisischen sagen zusammen. Toll.

Wann geguckt?: Am 6.7.06 bei der Patty (bzw. Zelten).


9. Shining
**************
FSK : 16

Filmart : Horrorthriller

Schauspieler + Kommentar: Also, der Herr Niholson ist ein echt guter Schauspieler nd hat auch sehr überzeugend gespielt. Seine Frau ( i don't know er die spielt) war auch toll. Und der Junge einfach nur süüüüüß.

Sterne : ** (sorry^^ )

Wie war er? : Alsoo. Erst einmal, der Film ist schon relativ alt. Vielleicht war das der Grund dafür dass der Film kein stück gruselig war und ich immer wieder mittendrin los lachen musste. Die Story war dämlich. Mann rennt mit ner Axt durchs Haus und will seine Famile terstückeln. Sinn?! oO. Naja .
Also schon ganz gut gespielt alles , aber so toll fand ich das Ganze nicht. Hab Besseres erwartet nachdem mir viele Leute gesagt habn der wäre so toll und gruselig etc.....
Naja. Ansichtssache.

Wann geguckt : Am Freitag mit Muni.


10.) Volver
*************
FSK : 12 ( glaub ich o.O)

Filmart : Dramödie

Schauspieler + Kommentar : Penelope Cruzwar damn toll. Bzw. sie sah damn toll aus. Jop.

Sterne : ****

Wie war er? : Ich fand ihn recht gut. War ab und zu ein bisschen spannend ( oder sollte es glaub ich zumindest sein, but ich hab im Kino nur rumgealbert....) und auch ab und zu voll lustig. Gute Mischung eigentlich. Die Handlung war manchmal etwas schwer zu verfolgen, aber ging schon.
Insgesamt fand ich den Film schon gut, aber war auch nichts besonderes. Also eigentlih durchschnittlich, bzw. noch in bisschen besser.

Wann geguckt : Im Kinoooo irgndwann letzte Woche.


11.) The Ring
FSK: 16

Filmart: Horrorthriller

Schauspieler+ Kommentar: Naomi Watts hat wirklich sehr gut gespielt. Und der kleine Junge der Aidan gespielt hat, war auch sehr guuut.

Sterne: ***

Wie war er?: Er war an vielen Stellen wirklich schön und gruselig gemacht. Aber ein par Stellen sind so schlecht animiert...das versaut fast den ganzen Gesamteindruck.
Und dann ist die Story gar nicht mal so schlecht. Also die Grund idee , mit dem Video blablabla. Aber das ganze dann mit dem Brunnen und der Trulla die immer ausm Fernseher kam...Ich weiß ja nicht.
So toll fand ich das nicht. Und ich muss auch zugebn ich habs nicht wirklich verstanden. Also nur 3 Sterne. Mittelmaß.
Muss man nicht sehen, und so ein Gruselschocker is das WIRKLICH NICHT.

Wann geguckt?: Am Freitasch mit Muni und Rickard.





ACHTUNG: Das sind NICHT meine Lieblingsfilme. Einfach alles was ich in letzter Zeit an Filmen gesehen habe. Klar?



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung